Unternehmensentwicklung

kmu_untermehmensentwicklung

Unternehmensentwicklung

Vor dem Hintergrund unserer langjährigen Erfahrung im wirtschaftlichen Bereich und mit Kleinen Mittelständischen Unternehmen (KMU) beraten wir Sie professionell und kompetent. Wir unterstützen Sie bei der Weiterentwicklung durch strategische Projekte und Prozesse.

Der institutionalisierten Unternehmensentwicklung kommt eine zentrale Bedeutung zu. Wir begreifen Wandel als erfolgskritisches Element und helfen Ihnen, ihn aktiv zu gestalten.

Wir pflegen einen teamorientierten Arbeitsstil. Dabei schätzen wir die individuelle Vielfalt und fördern die Neugier und Kreativität Ihrer Beschäftigten.

Hierbei achten wir stets auf praxisgerechte Lösungen und effiziente Zielerreichung.

Wir schauen auf die Unternehmenskommunikation. Menschen gestalten ihre Kontakte erfolgreicher, wenn sie bewusst, anschaulich und ausdrucksstark kommunizieren; alle Gesprächsbeteiligten profitieren davon.

Erfolgreiche Kommunikation erzeugt Verständigung statt Interpretation. Erwartungen und Ergebnisse werden klar und verbindlich formuliert und auch verstanden.

In unseren Seminaren vermitteln wir, wie erfolgreiche Kommunikation stattfinden kann.



»Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt, wo die anderen erst einmal reden.«

John F. Kennedy



Sind Sie sicher, dass in Ihrem Unternehmen in allen Bereichen effizient gearbeitet wird?
Organisationsstrukturen müssen immer wieder überprüft, an neue Strategien angepasst werden. Unternehmensorganisation bedeutet in der Praxis, sich ein Instrumentarium zu schaffen, das es ermöglicht, den routinemäßigen Teil der Arbeit höchst ökonomisch zu erledigen.

Wir unterstützen Sie bei der Bewertung Ihrer bestehenden Strukturen und der Verbesserung der bestehenden Geschäftsprozesse.

Hierbei schauen wir auch besonders darauf, dass die Akzeptanz der Mitarbeiter dabei gesichert ist.

Die Nachfolgeregelung im Unternehmen ist eine unternehmerische und oft auch eine familiäre Herausforderung. Hier müssen die Existenz des Unternehmens, des Nachfolgers und des Übergebers berücksichtigt werden. Doch das ist nicht alles. Von großer Bedeutung sind die psychologisch, menschlichen Aspekte, die meistens vernachlässigt werden.

Fachleute sind der Meinung, dass zu

  • 80 % psychologisch, menschliche Aspekte
  • 10 % betriebswirtschaftliche Aspekte
  • 5 % steuerrechtliche Aspekte
  • 5 % juristische Aspekte

geklärt werden müssen. Diese Gewichtung ist wohl den meisten Unternehmern nicht bewusst.

Wir begleiten Sie bei der emotionalen Dynamik von Geben und Nehmen bei der Unternehmensübergabe und bieten Ihnen Orientierungs- und Handlungshilfen.

Durch die weitere Nutzung der Seite (Navigieren im Menü) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Hier klicken

Schließen